Gesetzliche Informationen

» Identität des Unternehmens
» Zustandekommen des Vertrags
» Ihr 14-tägiges Widerrufsrecht
» Speicherung des Vertragstextes
» Hinweis nach Batteriegesetz
» Hinweis zu Elektroschrott


Identität des Unternehmens

Bei Bestellungen in unserem Online Shop kommt der Vertrag zustande mit:

GEERS Hörakustik GmbH & Co. KG
Otto-Hahn-Straße 35
44227 Dortmund
Telefon: 0800 73 21 000 (kostenlos aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise ggf. abweichend)

E-Mail: shop@geers.de

Handelsregister des Amtsgerichts Dortmund, HRA 8262
Komplementärin der KG: GEERS Verwaltungs GmbH, HRB 27809
Umsatzsteueridentifikationsnummer der GmbH & Co. KG: DE 124 644 346

Geschäftsführer

Ulrich Koch, Martijn Storm

Zustandekommen des Vertrags

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, den Vertrag mit Ihnen zu schließen.

Im Verlaufe der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsart, bestellte Artikel usw.) nochmals zu überprüfen und ggf. zu ändern, bevor Sie Ihre Bestellung versenden.

Die Bestellung nehmen Sie vor, wenn Sie sämtliche Angaben während des Bestellprozesses eingeben und schließlich auf der Seite "Bestellung abschließen" durch Betätigen des Buttons "Kaufen" das Bestellformular an uns versenden.

Wir senden Ihnen dann zunächst eine Bestell-Eingangsbestätigung zu.

Der Vertrag kommt erst mit der Zusendung einer ausdrücklichen Auftragsbestätigung per E-Mail bzw. mit dem Versand der Ware an Sie zustande.

Ihr 14-tägiges Widerrufsrecht (Widerrufsbelehrung)

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (GEERS Hörakustik GmbH & Co. KG, Online Shop, Otto-Hahn-Straße 35, 44227 Dortmund, Telefon: 0800 73 21 000, E-Mail: shop@geers.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung versiegelter Waren (z. B. Gehörschutz), die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An GEERS Hörakustik GmbH & Co. KG, Online Shop, Otto-Hahn-Straße 35, 44227 Dortmund, Telefon: 0800 73 21 000, E-Mail: shop@geers.de:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden
Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
Bestellt am (*)/erhalten am (*)
Name des/der Verbraucher(s)
Anschrift des/der Verbraucher(s)
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Widerufsbelehrung als PDF speichern

Sie können diese Datei im PDF-Format speichern und ausdrucken. Um die PDF-Datei anzuzeigen, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader. Diesen können Sie kostenlos herunterladen. » Acrobat Reader herunterladen

Speicherung des Vertragstextes

Wir speichern Ihre Bestellung und die Ihrerseits eingegebenen Bestelldaten. Sollten Sie einen Ausdruck Ihrer Bestellung wünschen, haben Sie die Möglichkeit, die Bestellbestätigung auszudrucken. Nach Durchlaufen des Bestellvorgangs und der Betätigung des Buttons "Kaufen" erhalten Sie auf Ihrem Bildschirm den Hinweis "Vielen Dank! Wir haben Ihre Bestellung erhalten!". Hier haben Sie die Möglichkeit, die Bestellung mit allen eingegebenen Daten auszudrucken. Außerdem erhalten Sie die Bestellbestätigung mit allen eingegebenen Daten von uns per E-Mail.

Unsere AGB können Sie jederzeit auch » hier abrufen, speichern und ausdrucken.

Unseren Hinweis zum Datenschutz finden Sie » hier.

Hinweis nach Batteriegesetz

Da in unseren Sendungen Batterien und Akkus enthalten sein können, sind wir nach dem Batteriegesetz (BattG) verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen:

Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden, sondern Sie sind zu Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus gesetzlich verpflichtet. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und können verwertet werden. Sie können die Batterien nach Gebrauch entweder an uns zurücksenden oder in unmittelbarer Nähe (z. B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen oder in unseren GEERS Fachgeschäften) unentgeltlich zurpckgeben. Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei auf für Endnutzer für die üblichen Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die der Vertreiber als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat.

Batteriegesetz

Das Zeichen mit der durchgreuzten Mülltonne bedeutet, dass Sie Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen. Unter diesem Zeichen finden sich zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung:

Pb: Batterie enthält Blei
Cd: Batterie enthält Cadmium
Hg: Batterie enthält Quecksilber

Hinweis zu Elektroschrott

Am 24.03.2006 trat eine neue Regelung in Kraft: Verbraucher können und sollen ab diesem Stichtag ihre Elektro-Altgeräte kostenlos bei kommunalen Sammelstellen abgeben. Die Hersteller sind dann für die weitere Entsorgung zuständig. Außerdem dürfen bestimmte gefährliche Stoffe bei der Herstellung von Elektrogeräten nicht mehr verwendet werden.

Wir bestätigen Ihnen hiermit, dass wir nur Ware von Herstellern mit einer gültigen WEEE-Registrierung beziehen. Da wir die Waren nicht in Verkehr bringen, sondern nur weitervertreiben, sind wir nicht zur Rücknahme verpflichtet. Ihre ausgedienten Geräte geben Sie daher bitte bei einer der kommunalen Sammelstellen ab, was für Sie kostenlos erfolgt.

  Laden …