Ohrstöpsel - schützen Sie Ihr Gehör

Gehörschutz - mit den richtigen Ohrenstöpseln vor Lärm schützen

Ein gutes Gehör ist wichtig für die Kommunikation und das Leben im Alltag. Niemand sollte die Lebensfreunde durch schlechtes Hören verlieren. Doch nur wer das Gehör vor Lärm schützt, sei es in der Freizeit, auf der Arbeit oder beim Handwerken im eigenen Heim, kann langfristig Schäden und Hörminderung vorbeugen. Damit Ihr Gehör in jeder Situation optimal geschützt ist, bieten wir im GEERS Online Shop Gehörschutz für jede Lebenslage wie z.B. schwimmen, schlafen und Musik hören zum besten Preis an. In vielen unserer Ohrstöpsel sind ausgeklügelte Filter integriert, die schädliche Geräusche dämmen, während Sprache oder wichtige Signale wie der Wecker trotzdem gut hörbar bleiben. Durch die weichen Materialien und die Lamellenform passen sich diese Ohrstöpsel optimal dem Gehörgang an und sind besonders bequem zu tragen.

 

Die passenden Ohrstöpsel für jede Situation

Im GEERS Online Shop finden Sie für jede Alltagssituation den passenden Gehörschutz. Mit den richtigen Ohrenstöpseln können Sie eine Hörminderung vorbeugen. Gehen Sie richtig vor und schützen Sie Ihr Gehör.

Schwimmen Alpine SwimSafe Ohrenstöpsel Schwimmen


Unsere Ohrenstöpsel zum Schwimmen verhindern das Eindringen von Wasser in den Gehörgang. Dadurch können Entzündungen vorgebeugt werden. Deshalb ist dieser Ohrstöpsel besonders für Wassersportler und Schwimmer zu empfehlen. Neben dem Schutz vor Spritzwasser filtern einige unserer Ohrenstöpsel zusätzlich störende Geräusche heraus, während Anweisungen des Bademeisters und Signaltöne hörbar bleiben. Im Freien schützen die Ohrenstöpsel auch hervorragend vor Wind.


Musik Alpine PartyPlug Ohrenstöpsel Musik


Für Menschen, die gerne in die Diskothek oder auf Konzerte gehen, haben wir die perfekten Ohrenstöpsel für Musiker oder auch Konzertgänger. Diese sind zum einen kaum sichtbar und zum anderen haben sie einen Filter, der schädliche Geräusche herausfiltert und die Lautstärke dämpft. Das bedeutet, dass trotzdem noch der natürliche Klang der Musik zu hören ist. Optimal für jeden, der über längere Zeit laute Musik genießen und sein Gehör dabei perfekt schützen möchte.


Schlafen Alpine SleepSoft Ohrenstöpsel Schlafen


Ebenfalls bieten wir Ohrstöpsel zum Schlafen und Entspannen an. Diese wurden speziell dazu entwickelt, störende Geräusche, wie z. B. Verkehrslärm oder auch schnarchende Partner, herauszufiltern. Wichtige Alarmsignale oder das Weinen des Kindes bleiben jedoch erhalten. Diese Ohrstöpsel bestehen aus einem besonders bequemen Material, sodass sie die komplette Nacht angenehm zu tragen sind. Das bedeutet, dass kein Druckgefühl entsteht, selbst wenn man auf der Seite schläft.



Freizeit & Heimwerken Alpine WorkSafe Ohrenstöpsel Heimwerken


Ohrstöpsel zum Handwerken – dieser Gehörschutz ist in verschiedenen Alltagsituationen einsetzbar. Sie schützen Ihr Gehör nicht nur beim Handwerks-Projekt im eigenen Heim, sondern auch in vielen anderen Situationen in der Freizeit. Somit eignen sie sich besonders gut für Heimwerker, Bauarbeiter oder auch Industriearbeiter. Wichtige Warnsignale bleiben erhalten und Unterhaltungen können problemlos geführt werden, auch wenn die Ohrenstöpsel im Ohr sind. Ebenfalls bietet dieser Gehörschutz angenehmen Tragekomfort, da er aus besonders weichem Material besteht. Das hat den Vorteil, dass die Ohrenstöpsel sich dem Gehörgang anpassen und somit eine perfekte Dämmung bieten.


Reisen Alpine Flyfit Ohrenstöpsel Reisen


Durch unsere Ohrenstöpsel für Flugreisen gehören Ohrenschmerzen durch Schwankungen des Luftdrucks der Vergangenheit an. Diese Ohrstöpsel haben einen Filter, der den Druck langsam ausgleicht und so die Schmerzen verhindert. Zusätzlich werden störende Geräusche wie das monotone Brummen des Flugzeugs, schreiende Kinder oder sich zu laut unterhaltende Passagiere unterdrückt. Es bleibt jedoch weiterhin möglich, sich bei der Stewardess ein Getränk zu bestellen, ohne die Ohrenstöpsel herausnehmen zu müssen.


Maßgefertigt Ohrenstöpsel Maßgefertigt


Der GEERS Online Shop bietet Ihnen viele Möglichkeiten Ihr Gehör im Alltag zu schützen. Neben den Standardprodukten für Gehörschutz, gibt es auch maßgefertigte Ohrenstöpsel für Sie! Dieser individuell angepasste und gefertigte Gehörschutz bietet Ihnen perfekten Tragekomfort, sodass Sie in allen Lebenslagen optimal vor Lärm geschützt sind.

 

Hören verstehen

Tagtäglich sind wir Menschen von Geräuschen umgeben. Vogelgezwitscher, Musik, Unterhaltungen, Signaltöne – rund um die Uhr ist das Gehör aktiv. Hören wird in den meisten Fällen als eine Selbstverständlichkeit gesehen. Um zu wissen wie man sein Gehör am besten mit Ohrenstöpsel schützt, sollte man zunächst verstehen wie das Ohr aufgebaut ist.

Wie ist das Ohr aufgebaut?

Auf den ersten Blick sieht man bei einem Menschen nur einen kleinen Teil des Ohrs – nämlich die Ohrmuschel. Der größere Teil liegt versteckt und gut geschützt im Inneren des Schädels. Die Grafik veranschaulicht die drei wichtigen Teile des Hörorgans: Außenohr, Mittelohr und Innenohr. Das Außenohr besteht aus zwei Teilen - Ohrmuschel und äußerer Gehörgang. Die Ohrmuschel hat die Aufgabe Schallwellen zu bündeln. Die Schallwellen gelangen wie durch ein Trichter über den Gehörgang zum Trommelfell. Dies ist eine dünne Membran, die durch Schallwellen in Schwingungen gebracht wird. Nach dem Trommelfell beginnt das Mittelohr. Die Schwingungen vom Trommelfell werden auf drei sehr kleine Gehörknöchelchen übertragen: Hammer, Amboss und Steigbügel. Die spezielle Anordnung dieser Knochen ermöglicht eine 20-fache Verstärkung des Schalls, welcher dann auf das Innenohr übertragen wird. Dort befindet sich das Gleichgewichtsorgan und die Cochlea, auch als Hörschnecke bezeichnet.

Aufbau des Hörorgans
Die Hörschnecke besteht aus drei mit Flüssigkeit befüllten Kanälen. Ein Kanal leitet den Schall zur Spitze weiter. Dieser gelangt dann über den zweiten Kanal wieder zurück. Dies geschieht über die außen liegenden Kanäle. Der Kanal in der Mitte enthält das eigentliche Hörorgan, das mit tausenden feinen Haarzellen bedeckt ist. Die Wellenbewegung in den mit Flüssigkeit befüllten Kanälen ist von der Frequenz des Schalles abhängig und führt zu einer Reizung der feinen Haarzellen. Bei tiefen Tönen kommen die hinteren Haarzellen in Bewegung und bei hohen Tönen werden die vorne liegenden Haarzellen beansprucht. Die so aufgefangenen Reize werden als elektrische Impulse über den Hörnerv an das Gehirn weitergeleitet und als Geräusche interpretiert.

Was verursacht ein Hörverlust?

Bei lauten Tönen werden die feinen Haarzellen stärker beansprucht als bei leisen Tönen. Kann man die Töne sogar schon als sehr laut bzw. dauerhaften Lärm bezeichnen, so werden die feinen Haarzellen stark zusammengedrückt und verkleben im schlimmsten Fall. Nach ständigem Lärm, oder auch einmalig sehr lauten Tönen, sollte das Gehör dringend geschont werden. Das bietet den feinen Haarzellen die Möglichkeit sich zu erholen und wieder aufzustellen. Töne können jedoch auch so laut sein, sodass die Haarzellen sogar brechen oder ausfallen können. Anders als bei unseren normalen Haaren wachsen die Haarzellen im Ohr nicht nach. Das hat die Folge, dass keine akustischen Signale an das Gehirn geleitet werden können. Dies hat wiederum Schwerhörigkeit zur Folge.

Es gibt viele mögliche Ursachen für einen Hörverlust. Eine Mittelohrentzündung, aber auch ein Hörsturz, können beispielsweise eine Hörminderung verursachen. Die häufigsten Ursachen sind jedoch Altersschwerhörigkeit und Lärmschwerhörigkeit. Während es ganz normal ist, dass der Mensch mit der Zeit (ab dem 50. Lebensjahr) schlechter hören kann und es zur Altersschwerhörigkeit kommt, so entsteht die Lärmschwerhörigkeit hingegen durch die Zerstörung der Hörsinneszellen durch sehr laute Geräusche. Dies kann durch den richtigen Gehörschutz verhindert werden.

Welche Folgen hat ein unbehandelter Hörverlust?

  • Betroffene leiden oftmals unter Nackenschmerzen oder auch Schulterschmerzen, denn das Ohr und der Oberkörper werden zum besseren Verständnis meisten zum Gesprächspartner gewandt. Das verursacht eine verspannte Haltung und kann zu Muskelschmerzen führen.
  • Es verursacht Kommunikationsschwierigkeiten, sodass Unterhaltungen als unangenehm und anstrengend empfunden werden. Schwerhörige empfinden Gespräche als 'Schwerstarbeit', da höchste Konzentration gefragt ist, um alles richtig zu verstehen und wiederzugeben.
  • Da immer wieder nachgefragt werden muss was der Gesprächspartner erzählt hat, oder ob man es richtig verstanden hat, kommt es bei Betroffenen in den meisten Fällen zu Schamgefühlen. Im schlimmsten Fall werden soziale Kontakte komplett gemieden. Diese Vermeidung vom sozialen Umfeld kann ebenfalls Depressionen nach sich ziehen.
  • Probleme im Straßenverkehr: Auto- und Fahrradfahrer, sowie Fußgänger, können leicht überhört werden und das Unfallrisiko steigt.
  • Die Entwicklung von Demenz wird durch fehlender Reizübertragung unterstützt.

Wenn Sie von lautem Lärm umgeben sind, sei es Zuhause, auf der Arbeit oder während der Freizeit, dann sollten Sie Ihr Gehör mit Ohrstöpseln schützen. Denn so kann man eine Hörminderung am einfachsten vorbeugen. Deswegen finden Sie im GEERS Online Shop alle Arten von Ohrenstöpseln. Sie können sich ebenfalls kostenlos und unverbindlich in einem unserer GEERS Fachgeschäfte beraten lassen.

 

Ohrenstöpsel im GEERS Online Shop - hochwertiger Gehörschutz

Alle genannten Kategorien von Ohrenstöpsel, die Sie für den optimalen Schutz Ihres Gehörs benötigen, können Sie bei uns im GEERS Online Shop finden. Innerhalb weniger Tage sind die Ohrenstöpsel bei Ihnen zu Hause. Hochwertige Qualität, schnelle Lieferung und guter Service stehen bei uns an oberster Stelle.

Themen

Welcher ist der passende Gehörschutz für Sie?

Mit dem GEERS-Gehörschutz-Finder finden Sie es schnell und einfach heraus!

Sie möchten sich unverbindlich beraten lassen?

Angepasster Gehörschutz ist in jedem GEERS Fachgeschäft erhältlich. Wir beraten Sie gerne in einem Fachgeschäft Ihrer nähe!

  Laden …